Kunst für Kunst - Unterstützung für Küns

Unterstützen auch Sie unsere Kulturszene!
 

Künstler und Kulturbetriebe brauchen jetzt in dieser herausfordernden Zeit unsere Unterstützung.
Mit dem Projekt KUNST für KUNST greifen Kunstschaffende einander tatkräftig unter die Arme.


Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie die Entstehung eines neuen Kunstwerks, dessen Erlös der heimischen Kulturszene zugute kommt.

Bitte unterstützen Sie mit Ihrer Spende!

Gemeinsam für Kunst und Kultur

Künstler und kleine Kulturbetriebe benötigen in dieser herausfordernden Zeit dringend finanzielle Unterstützung.
Es entsteht ein Gemeinschaftsbild von 140 ehrenamtlich mitwirkenden Kunstschaffenden, das aus deren individuell gestalteten Einzelbildern zusammengesetzt wird. Pro 100€ Spendenerlös wird ein Bildelement bei einem bildenden Künstler in Auftrag gegeben.



 

 

Das fertige Gemeinschaftsbild KUNST für KUNST wird an einem öffentlichen Ort in Salzburg ausgestellt und versteigert.
Der Gesamterlös des Projekts kommt folgenden Kulturinstitutionen zugute:

KUNST für KUNST - So läuft´s ab

ist eine Gruppe freier Schauspieler, Regisseure und Musiker rund um den Allroundkünstler Mathias Schuh. Ihr Repertoire reicht von Literaturtheater bis hin zu Kinder-/Jugendtheater. Das Ensemble ohne festes Haus spielt pro Jahr durchschnittlich 100 Vorstellungen in Österreich und Deutschland.

 

„Da heuer kaum Kindertheateraufführungen stattfinden können, entfällt
ein Hauptteil der Jahresarbeit. Zusätzlich kann durch das auf die Hälfte reduzierte Publikum, nicht einmal das Honorar für die SchauspielerInnen hereingespielt werden.“

Kunst für Kuns - Theaterachse
 

KUNST für KUNST unterstützt:

ARME ARTEN

+12 Klassenzimmerstück über Biodiversität & Klimawandel / Stück & Regie Mathias Schuh Spiel: Mathias Schuh

fördert junge talentierte KünstlerInnen gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft. Sie hat Einblick in die Szene junger Künstler und engagiert sich für eine lebens- und liebenswerte Zukunft der nächsten Generation.

 

„In diesem herausfordernden Jahr haben vor allem selbstständige Künstler das Problem, dass Bühnenauftritte nicht möglich sind und so wichtige Einnahmenquellen wegfallen.“

Kunst für Kunst - Kunsthilfe Salzburg

KUNST für KUNST unterstützt:

Einige junge KünstlerInnen, die von der Kunsthilfe Salzburg ausgewählt wurden

bietet in seiner Spielstätte in Schallmoos abwechslungsreiches Theaterprogramm, mit besonderem Augenmerk auf Uraufführungen und Eigenentwicklungen, sowie Workshops an.

Kunst für Kunst - Das Off Theater

Initiatorin

Helena May Heber
Bildhauerin/Schauspielerin

Als gelernte Bildhauerin und Schauspielstudentin fühle ich mich mit der bildenden und der darstellenden Kunst sehr verbunden.

Geboren bin ich 1997 in der Kulturstadt Salzburg, aufgewachsen in Oberösterreich. Seit meiner frühen Kindheit begleitet mich meine Begeisterung für Kunst und Kultur. Malerei, Holz- und Steinbearbeitung, Drucktechnik, Schauspiel, Musik, Tanz und Gesang sind meine Leidenschaften. 2016 schloss ich meine Ausbildung zur Bildhauergesellin an der HTBLA Hallstatt mit Auszeichnung ab. Anschließend begann ich meine Schauspielausbildung am Schauspielhaus Salzburg, die ich dieses Jahr abschließe. Dort wirkte ich bereits in zahlreichen Theaterstücken mit.

Die Kunst in  ihren unterschiedlichen Ausdrucksformen liegt mir einfach am Herzen -
So entstand meine Idee, mit der Kraft der bildenden Kunst die darstellende Kunst in dieser schwierigen Phase mit dem Projekt KUNST für KUNST zu unterstützen.

KONTAKT

Sie haben Fragen oder möchten uns unterstützen?
Schreiben Sie mir! 

Impressum     Datenschutz   

Grafik und Umsetzung © 2020 Manfred Hesch

kunst4kunst@gmail.com   |   5020 Salzburg

  • Facebook Basic Black
  • Schwarz Instagram Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now